Programme

Hier finden Sie aktuelle Programmzusammenstellungen und Projekte.

 

Planen Sie eine Feier oder Veranstaltung? Brauchen Sie musikalische Unterstützung für eine Ausstellungseröffnung oder ein generationenübergreifendes Musikkonzept?

Sprechen Sie mich an für ein individuelles musikalisches Angebot!

 

C'EST SI BON!

 

 

C'est si bon! - französische Chansons und deutsche Frankreich-Schlager

 

Ganz Paris träumt von der Liebe, auf "Paris" reimt sich immer "süß" und auf "l'amour" antwortet man "toujours". Im Spiegel deutschsprachiger Frankreich-Schlager feiern wir das französische Chanson in einem lustvollen Spiel mit Klischees und liebevollem Respekt für die musikalischen Ohrwürmer von den 1920er Jahren über Edith Piaf und Charles Aznavour bis hin zu aktuellen französischsprachigen Hits wie "Sympathique" (Pink Martini). Das ist so gut - C'est si bon!

Premiere am 19.05.2019, 19:00h, Salon der IMS Berlin

 

Besetzung: Gesang/Kontrabass und Klavier/Gesang oder Gesang/Kontrabass, Klavier

 

DICHTERS LIEBE

 


Lieder, Chansons und Songs aus drei Jahrhunderten - Ein Klassik-Chanson-Crossover Projekt

 

In DICHTERS LIEBE verpasst das Duo Johanna von Kuczkowski (Gesang) und Peter A. Rodekuhr (Klavier) den berühmten Liedern aus Franz Schuberts Winterreise, dem Schwanengesang oder Robert Schumanns Dichterliebe mutig eine stilistische Verjüngungskur.

 

Arrangiert als Chansons des 20. Jahrhunderts potenzieren Schubert und Schumann sowie Kompositionen von Felix Mendelssohn-Bartholdy oder Frédéric Chopin ihre zeitlose Überzeugungskraft und bezaubern Klassiklaien und Klassikliebhaber gleichermaßen.

 

Kombiniert mit Liedern, Songs und Chansons u.a. von Edith Piaf, Kurt Weill, Hanns Eisler, Fritz Kreisler, Harold Arlen und eigenen Kompositionen erspielt sich das Duo so charmant-leichtfüßig wie warmherzig-tiefsinnig die unterschiedlichen Dimensionen von Liebesfreud, Liebesleid, Einsamkeit, Hoffnung und Sehnsucht der menschlichen Seele durch drei Jahrhunderte und in sechs Sprachen.

 

 

Besetzung: Gesang und Klavier

 

WINDE WEHN, SCHIFFE GEHN

 

 

Komm mit ans Meer!

Spazier mit uns am Strand entlang,

lass dir das Haar vom Wind zersausen, schmeck die salzige Seeluft.

Kehr in einer Hafenkneipe ein und hör die Geschichten die man dort erzählt:

von Liebe und Sehnsucht, von Abschied und Aufbruch, von Rückkehr und von fiesen Seeräubern.

Lass die Beine von der Kaimauer baumeln und hab genau wie wir Fernweh.

 

Das Chansonprogramm lädt ein zu einer musikalischen Entdeckungsreise über die Liebe, die Seefahrt und die Sehnsucht nach der Ferne.

Lässig, humorvoll und auch mal zweistimmig oder vierhändig werden dabei bekannte und unbekannte Gewässer deutscher und internationaler Chansons der 1920er-1940er Jahre abenteuerlustig durchfahren.

 

Mit Spielfreude, Energie und Fingerspitzengefühl haucht Johanna von Kuczkowski Klassikern der 1920/30er Jahre neues Leben ein, begeistert mit Rezitation im Hamburger Slang und entführt mit warmer Alt-Stimme in exotische Gefilde irgendwo zwischen Hamburg und Haiti.

 

Von Peter A. Rodekuhr authentisch zeitgenössisch arrangierte Perlen deutscher und internationaler Komponisten der 1920er-50er Jahre verweben die Künstler mit Texten und Gedichten zu einem atmosphärisch dichten Abend, eine Abend voll von Sehnsucht, Liebe und Meeresrauschen.

 

Besetzung: Gesang und Klavier

 

 

JvK TRIO - SWING, BLUES, CHANSON UND FOLKSMUSIK

 

 

 

Das Trio um Sängerin und Bassistin Johanna von Kuczkowski spielt eine inspirierende Mischung aus deutschem und internationalem Swing, Chanson, Blues und Folksmusik in bis zu sechs Sprachen. Jazz-, Swing- und Chansonstandards, volksmusikalisch-inspirierte Arrangements sowie eher unbekannte musikalische Kleinode der 1920er bis -50er Jahre werden von Johanna von Kuczkowskis charakteristischer, warmer Alt-Stimme liebevoll zu einem verführerischen wie unterhaltsamen Klangpanorama verschmolzen.

 

 

Besetzung: Trio - Klarinette, Gitarre/Gesang, Kontrabass/Gesang (auf Wunsch auch 4-6 MusikerInnen)

 

 

 

ALTE KINDERLIEDER NEU GEHÖRT - HANS DIE WANZE

 

 

HANS DIE WANZE kleidet die schönsten deutschen Kinderlieder in neue, mal jazzige, mal reggae- oder klezmerartige Gewänder.

Dabei haben Erwachsene beim Mitgrooven und neu Hinhören genauso viel Spaß, wie die Kleinen an den altbekannten Kinder-Hits.

Aus dem reichen deutschen und internationalen Volks- und Kinderliederschatz stellen wir Programme für Kinder und Familien zusammen.

Ungewöhnlich im Sound, verbunden mit Mitmach-Aktionen, Puppenspiel und Geschichten von Hans, der Wanze.

 

Besetzung: Duo (Gitarre, Kontrabass/Gesang) oder Trio (Gitarre, Kontrabass/Gesang, Klarinette)

 

Mehr Infos unter: www.hansdiewanze.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johanna von Kuczkowski

Anrufen